3L-Treffen, Dienstag 20. Mai 2008 19.00-20.30 h

  • Ort: Community LiveOnline Raum – zum Login
  • Moderator/in: Angelika Güttl-Strahlhofer
  • Thema: Zusammenfassung und Evaluierung von einigen Live-Online-Experimentalstunden
    • Alle Teilnehmenden sind eingeladen, Stundenbilder ihrer bereits durchgeführten Experimentalstunden vorzustellen!

Einige Fragen an die Teilnehmenden vorab, vielleicht könnt ihr bis Dienstag Abend  einige eurer Klassen dazu befragen?

1. Wieviel Prozent eurer Schüler/innen verfügen über Internet von zu Hause?

2 Wieviel Prozent eurer Schüler/innen nutzen MSN, ICQ, Skype oder ähnliches zum Chatten mit Freunden?

Anhand dieser Fragen, Beispielen von Teilnehmenden und Aufzeichnungen von Experimentalstunden, die während des  Web2.0 Workshops, der diesmal von 5. – 8. Mai in Rom stattfand*), planen wir über den Einsatz von Live-Online im Unterricht zu diskutieren und gemeinsam wichtige Elemente und Ansätze herauszuarbeiten.

*) Teilnehmende waren vorwiegend Lehrende aus Wiener Schulen (Sek.I) mit einer großen Anzahl von Kindern mit Nicht-deutscher Muttersprache. Im Rahmen dieses Workshops wurden mehrere Schulstunden mit den Wiener Kindern tw. gemeinsam mit slowakischen bzw. italienischen Kindern durchgeführt. Diese sind dokumentiert:

Stunde Christian Hofmeister

Aufzeichnung der Stunde Deutsch mit Wien und Bratislava aus Rom/Helly Swaton (Download)

Ich freue mich schon,

Angelika